Aus der Praxis –
für die Praxis

Veranstaltungstipp: "Bildung und Gesundheit - Gemeinsam »initiativ« in Schulen" am 25.09.2017 in Hannover

Gemeinsam »initiativ« in Schulen

Eines ist gewiss: Gesundheit ist mehr als nur die Abwesenheit von Krankheit. Aber was macht Gesundheit in Schule und gesundes Lernen aus? Kann gesundes Lernen gelingen? Welche Programme können dabei unterstützend wirken? Wie bekommen wir mehr Transparenz über qualitätsgeprüfte Programme und Projekte zur Gesundheitsförderung in Schulen? Wie sehen diese Angebote genau aus, was sind ihre Ziele und wen kann man ansprechen? Und wie bleiben wir dabei selbst gesund?

Diesen Fragen stellten sich die Veranstaltenden schon vor zehn Jahren und initiierten 2007 die Internetplattform »die initiative ¬ Gesundheit ¬ Bildung ¬ Entwicklung«. Ziel ist es, das Thema „Gesundheit und Bildung" zusammenzudenken und langfristig die Gesundheits- und Bildungsqualität in Niedersachsen zu verbessern.

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens richtet »die initiative ¬ Gesundheit ¬ Bildung ¬ Entwicklung« am 25. September 2017 in der Akademie des Sports in Hannover eine Fachtagung zum Thema: "Bildung und Gesundheit – gemeinsam »initiativ« in Schulen" aus.

Anmeldungsmöglichkeit und Tagungsflyer finden Sie hier.

 

Verfasserin: E.Reuschel, 14.07.2017
Quelle: www.gesundheit-nds.de


Seite drucken Zum Seitenanfang
Bewegte Schule empfehlen:

Projektpartner:

Techniker Krankenkasse | TK Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V. AOK – Die Gesundheitskasse für Niedersachsen Landessportbund Niedersachsen e.V

Kooperationspartner:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e.V. (BAG)
© 2017 Bewegte Schule – Gesunde Schule Niedersachsen