Aus der Praxis –
für die Praxis

Gesund Leben Lernen (GLL) – Kurzfilme jetzt online!

Im Rahmen des Programms „Gesund Leben Lernen" werden Schulen bei der Gestaltung der Organisation hin zu einer gesunden Lebenswelt für alle in ihr Lernenden und Arbeitenden unterstützt. GLL zielt darauf ab, Strukturen in Schulen aufzubauen und Ressourcen zu stärken, die ein gesünderes Lernen und Arbeiten ermöglichen. Bisher haben mehr als 250 niedersächsische Schulen von dem Angebot profitiert.

Einblicke in Workshops zu GLL und wie das Programm an einer Grundschule umgesetzt wurde bieten seit neuestem drei Kurzfilme.

Die Kurzfilme zu GLL, Hinweise zur Bewerbung (verlängerter Bewerbungszeitraum bis zu den Sommerferien) und weitere Informationen finden Sie unter www.gll-nds.de 

 

Quelle: www.gll-nds.de
Verfasserin: E.Reuschel, 14.06.2019


Seite drucken Zum Seitenanfang
Bewegte Schule empfehlen:

Projektpartner:

Techniker Krankenkasse | TK Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V. AOK – Die Gesundheitskasse für Niedersachsen Landessportbund Niedersachsen e.V

Kooperationspartner:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e.V. (BAG) die initiative ¬ Gesundheit ¬ Bildung ¬ Entwicklung
© 2019 Bewegte Schule – Gesunde Schule Niedersachsen